mE2- Neu formiertes Team findet zusammen

Die 2. mE besteht aus Kindern des älteren Jahrgangs, die zum Teil schon “alte Hasen” sind, da sie schon seit den Minis dabei sind, aber es sind auch einige Anfänger dabei.
Die zum 1.5. neu formierte Mannschaft nahm nach nur 2 Trainingseinheiten am 5.5. am Turnier in Ahrensburg teil, wo wir zwar nur einen Punkt holten aber dennoch zufrieden nach Hause fuhren. Die Kinder, die teilweise zum ersten Mal um Punkte spielten, haben alles gegeben und wir hatten viel Spaß zusammen. Das Turnier sollte schließlich auch dazu dienen, sich besser kennen zu lernen.
Nach weiteren 3 Wochen Training nahmen wir erfolgreich am Junior-Cup Teil. Wir kamen bis ins Endspiel im B-Pokal. Dieses haben wir zwar verloren, erreichten aber durch eine tolle Mannschaftsleistung und mit viel Kampfgeist während des gesamten Turniers den 2. Platz! Die Freude und Begeisterung bei Spielern, Eltern und Trainern war groß.
In der Woche drauf trafen wir uns mit Herbert auf dem Sportplatz Bültenkoppel, um das Sportabzeichen zu erwerben. 9 Jungs gaben ihr Bestes beim Laufen, Springen und Werfen und zur Belohnung gab es für jeden der teilnehmenden Jungs das Sportabzeichen. Vielen Dank an Herbert und sein Team.
Nun freuen wir uns noch auf das Turnier in Barmstedt am 16.6. bevor wir in die Sommerpause gehen.