mA: Hartes Stück Arbeit

Am Ende fragt keiner wie wir die Punkte aus der Bad Bramstedter Halle entführen konnten 24:20 (Halbzeit 13:13). Gegner ersatzgeschwächt? Egal, waren wir im Hinspiel auch. Trotzdem riesen Lob an Malte Paetzel, der sich als einziger zu 100% auf das Spiel focussieren konnte, konsequent seine Chancen nutzte … und den Sieg möglich machte. Haken dran, 2 Punkte auf dem Konto! #backelosmachtrichtigspass #trikottestbestanden
Es spielten: Boldt; Schröder; Pfullmann (4/1), Kuhlbrodt (2), Paetzel (8/2), Janssen (2), Faiss (1), Morische, Hagelmoser, Fischer (1), Rademacher (4), Schildhauer (1), Christiansen (1), Nommensen.

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:

1.Herren: Sa 30.03.19 18:00 gegen Bad Schwartau II


Aktuelles Hallenheft


SPONSOR DES MONATS

Heizoel-Alstertal