1:Herren: SG startet mit mühsamem Heimsieg in die Rückrunde und gewinnt am Ende gegen Herzhorn mit 22:21

Die 1. Herren der SG kam nach sage und schreibe siebeneinhalb Minuten zum 1. Tor nach sechs Fehlversuchen. Dank einer starken Deckung der SG hatten die Gäste allerdings auch erst einen Ball im Tor unterbringen können. Nach 3:3 in der 10. Minute folgte ein 6:8 in der 20. Durch zwei Tempogegenstöße vom wieselflinken Kristof Evermann zum 8:8 und 9:8 lagen die Gastgeber wieder vorn und gaben die Führung allerdings bis zur Halbzeitpause bei 10:12 wieder ab. Obwohl die SG in der 2. Hälfte alles versuchte, konnte die Mannschaft von Trainer Adrian Wagner nur beim Stande von 16:16 und 18:18 den Ausgleich schaffen. Ein langer Ball von Torwart Lukas Baatz in der 52. Minute über 35 m erreichte den Sprinter Kristof Evermann passgenau, der den Ball zum 19:18 im Tor versenkte. Es folgten die Tore zum 20:18 und 21:18, allerdings war der 1. Heimsieg der Rückrunde noch nicht in trockenen Tüchern. Die Gäste aus Herzhorn gaben die Partie noch nicht verloren und kämpften sich in den Schlußminuten noch auf 22:21 heran. Das war sicherlich eines der weniger guten Heimspiele der SG, auf das man aufbauen kann. Es gab viel zu viele vergebene Torwürfe aus nicht aussichtsreicher Position. Dank einer starken Deckung und einem wiedermal starken Lukas Baatz im Tor gab es nur 21 Gegentore, doch der Angriff hätte gut und gerne 10 Bälle mehr versenken können, alleine schon durch vier verschossene Siebenmeter… Herausragend wieder Kristof Evermann mit 5 Treffern. Elias Fischer konnte sich am Kreis 4 mal durchsetzen und hoffentlich sein Trikot, das in alle Richtungen gezerrt wurde, heil in die Wäsche geben. Die noch fehlenden Tore warfen: Lennard Steen 4/1, Sören Sojka, Raphael Höfer je 3, Mats Petersen 2, Tim Siebert 1.

Jetzt folgt am Samstag, 02.02 um 18:30 Uhr das Spiel bei HG-Barmbek.

Nächstes Heimspiel: Samstag, 09.02.19 18:00 Uhr gegen HSG Schülp-Westerrönfeld.
27.01.19 Herbert Schacht

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:

1.Herren: Sa 27.4.19 18:00 gegen THW Kiel 2


Aktuelles Hallenheft


SPONSOR DES MONATS

Heizoel-Alstertal