SG-Mädels beim Deutschland Cup in Sindelfingen

Für den diesjährigen Deutschland Cup der weiblichen Auswahl 2003 wurden vier Mädels der SG Hamburg-Nord nominiert. Anfang Januar durften Rümeysa (wC1), Mathilda (wB1), Nelly (wB1) und Lykka (wC1) unter Landestrainer Adrian Wagner und dem Trainergespann Oliver Kiel/Andreas Hörseljau im winterlichen Sindelfingen für Hamburg spielen.

Nach vier anstrengenden Spieltagen erreichte die Hamburger Auswahl den 12. Platz.