mA1: Siegesserie hält an

„Links bringts“ könnte man es zusammenfassen, denn unsere Linkshänder waren im Spiel gegen Mönkeberg-Schönkirchen in bester Wurflaune. 14 der insgesamt 27 Treffer gingen auf ihr Konto. Ebenso wichtig: die (wieder!) herausragende Abwehr (super Quote auch bei Moritz Schröder!) und das ausgezeichnete Auge von Malte Paetzel im Angriff, von dessen vier Assists gleich drei in MJ einen sicheren Vollstrecker fanden. Trotzdem war es ein hartes Stück Arbeit bis die zwei Punkte (27:23) auf der „Haben“-Seite verbucht werden konnten, denn zu Beginn kamen wir schwer in Schwung.
Dass doch alles geht, zeigten 5 mA Spieler im direkt anschließenden Spiel der 1. Herren gegen Oberliga Tabellenführer TSV Hürup. Sie ergänzten den verbliebenen 7er (!) Kader der Herren und gemeinsam gelang Unmögliches: 60 Minuten auf Augenhöhe UND der verdiente 28:27 Sieg!! Wow!
Am nächsten Wochenende wollen wir im hohen Norden (bei Jarplund/Oeversee) das jetzt schon erfolgreiche Handball Jahr 2018 auch mit einem Erfolgserlebnis abschließen. Bis dahin müssen die Akkus wieder voll und alle Verletzten an Bord sein! #jugendforschtgewinnt #vierpunktesamstag

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:
1.Herren: Sa 15.12.18 18:00 gegen TSV Ellerbek
1.Damen: So 27.01.19 16:00 gegen HG Barmbek


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

Schwerdtfeger