mE3: Nach toller Leistung gegen Wellingsbüttel 1+2 leider verloren.

Die Festspielregel erlaubt es leider, nach einer 4 Wochen Spielpause darf man auch wieder in der niedrigeren Klasse spielen. So hat es uns leider heute erwischt und wir haben gegen Einen Mix aus der 1. und 2. Mannschaft von Wellingsbüttel spielen müssen.

In der ersten Halbzeit lagen wir schnell zurück und es stand 0:5 nach 5 Minuten. Danach haben wir uns auf den Gegner eingestellt und zum Ende der Halbzeit stand es 3:8.

Nach der Halbzeit und aufmunternden Worten in der Kabine begannen wir zunächst eine furiose Aufholjagd gegen die durchschnittlich einen Kopf größeren Gegner und kamen zur Mitte der zweiten Halbzeit auf 7:10 heran. Dann verließen uns aber die Kräfte und die Aufmerksamkeit und wir verloren letztlich mit 7:13.

Eine tolle Leistung unserer Kleinsten!

Michael

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:
1.Damen: Sa 17.11.18 16:00 gegen SG Niend/Wand
.Herren: Sa 01.12.18 18:00 gegen TSV Hürup


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

Hamburger Küche