1.Herren: Klarer Sieg der SG im Stadtderby gegen St.Pauli

Mit einem klaren Sieg von 26:17 behauptete sich das junge Team der SG Hamburg-Nord gegen das in die Jahre gekommene Team vom FC St. Pauli.
Bis zum 8:8 nach knapp 25 Minuten konnten die Kiezkicker nach wechselnden Führungen das Ergebnis noch offen halten, dann hatten die Gastgeber die richtige Einstellung zum Gegner gefunden und gingen bei 11:9 in die Pause.
In der 2. Hälfte bauten die Jungs vom Tegelsbarg ihre Führung kontinuierlich weiter aus und führten nach 42. Minuten bereits mit 20:12, ( 55 Minuten 23:15) wobei Lukas Baatz im Tor wieder einmal ein sicherer Rückhalt war und einige Chancen der St. Paulianer zu Nichte machte. Ansonsten zeigte das gesamte Team der SG ein souveränes Spiel, wobei das Ergebnis durchaus noch hätte höher ausfallen können. ( 2 verschossene Siebenmeter).
Herausragend der jüngste im Team, Lasse Jonsson, mit 6/3 Toren, Lennard Steen 4 und Mats Petersen mit 3 Zaubertoren von der Außenlinie.
Die noch fehlenden Tore steuerten bei: John Wilhöft 3, Elias Fischer, Sören Sojka, Tim Siebert, Toni Koppatz je 2, Kristof Evermann 1.
Mit 8:6 Punkten steht die SG nunmehr auf dem 6. Tabellenplatz und hofft am 03.11. auf einen Auswärtssieg bei Wift/Neumünster.

Nächstes Heimspiel: Samstag, 10.11.18 um 18:00 Uhr gegen HSG Weddingstedt am Tegelsbarg.
Die Mannschaft würde sich über ähnlich gefüllte Ränge und Unterstützung wie beim Derby freuen.
28.10.18 Herbert Schacht

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:
1.Damen: Sa 17.11.18 16:00 gegen SG Niend/Wand
.Herren: Sa 01.12.18 18:00 gegen TSV Hürup


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

Hamburger Küche