Handball bei der SG Hamburg-Nord bedeutet

• Abwechslungsreiches Training mit exzellent ausgebildeten Übungsleitern
• Spannende Punktspiele mit kompetenten Schiedsrichtern
• Lustige Fahrten zu Turnieren mit Übernachtungen.

All dies kostet Geld, viel Geld. Dafür zahlen Sie Beitrag. Aber wir wollen, dass das Handballspielen bei der SG Hamburg-Nord für jedes Kind, jeden Jugendlichen erschwinglich bleibt. Daher sind die Beiträge niedrig. Und sie decken nicht die Kosten.
Hierbei kommen wir, der Förderverein der SG Hamburg-Nord, ins Spiel. Wir versuchen die Lücke zwischen Einnahmen und Kosten zu schließen. Durch eigene Spenden, die Suche nach Sponsoren und neuen Spendern und Mitgliedern.
Haben Sie bei Ihrer Geburtstagsfeier oder einem Firmenjubiläum schon mal keine Antwort auf die Frage gewusst, was Sie sich wünschen? Stellen Sie doch einfach ein Sparschwein auf und bitten Sie Ihre Gäste zu einem Beitrag für die Handballjugend in Hamburgs Norden. Diese wird es Ihnen danken.
Hoffentlich gehören Sie auch bald zu uns dazu. Als Spender oder als Mitglied des Fördervereins.
Sorgen Sie dafür, dass das SG-Freizeitangebot für unsere Jugend erhalten und ausgebaut werden kann.